Trauernde Eltern und Kinder e.V.

Unser Büro für

Trauernde Eltern und Kinder e.V.

Main-Kinzig-Kreis / Hessen

erreichen sie unter:


Tel:  06181 / 42 888 05

Fax: 06181 / 42 898 55


Bistumsweite Angebote

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aller Angebote im Bistum Fulda und darüber hinaus


So können Sie uns helfen!

SPENDEN:

Konto-Nr.: 105775

BLZ: 506 500 23

Sparkasse Hanau

Helfen Sie uns direkt:


 

Angebote für Trauernde

Treffen für Trauernde ,,Café Hoffnungsschimmer"

Eine Tasse Kaffee oder Tee und ein Gespräch mit Menschen, die einen lieben Angehörigen verloren haben: Wer die Erfahrung eines solchen Verlustes selbst machen musste, nimmt das Angebot zum Kontakt mit Menschen in vergleichbarer Situation gerne wahr. Dies ist die Erfahrung der Initiatoren des ,,Cafés Hoffnungsschimmer“. Die Cafés werden durch Trauerbegleiter/innen geleitet.

Hanau
Zentrum für Trauernde Rhönstraße 8
2. Montag im Monat
15.00 – 17.00 Uhr

Schlüchtern
Gama – Altenzentrum
In den Lindengärten 3
(Klingel Aufenthaltsraum)
letzter Dienstag im Monat
17.30 – 19.30 Uhr

 

Salmünster
Familien Informations Bildungs-Zentrum
Sozialdienst Kath. Frauen
Bad Sodener Straße 52 ( Rückseite Edeka)
letzter Montag im Monat
17.00 – 18.30 Uhr

Fulda
Die Brücke

Löherstraße 37

in Fulda
Jeden 2. Donnerstag im Monat
17.00 – 18.30 Uhr

Trauercafe Hoffnungsschimmer ab Donnerstag, den 11. April 2013 in "Brücke" Löhnstraße 37

Das Trauercafe Hoffnungsschimmer wird ab Donnerstag, den 11. April 2013 sich in neuen Räumen befinden:

Treffpunkt ist bei

Die Brücke

Löherstraße 37

36037 Fulda
Die Leitung der „Brücke“ hat ihre gut zugänglichen Räume für die Trauernden zur Verfügung gestellt. Eva Maria Bott und Gisela Jahn, beide ausgebildete Trauerbegleiterinnen, begleiten die Gruppe zur gewohnten Zeit von 17.00 – 18.30 Uhr. Eingeladen sind alle, die um einen lieben Menschen, ob Partner/in, Eltern, Geschwister trauern. Bei einer Tasse Kaffee können lockere Gespräche mit Gleichgesinnten geführt werden. Weitere Termin sind: 16. Mai 2013 (verlegt), 13. Juni 2013. Es folgen weitere Treffen im Regelfall jeden 2. Donnerstag im Monat. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen können im Büro für Trauerarbeit im Bistum Fulda gestellt werden unter Telefon 0661-87 579.

 

Bad Orb: Neueröffnung am Mai

Zentrum Gewerbestraße 8, Bad Orb

jeden 3. Montag im Monat von 14.00 - 15.30 Uhr

Eröffnung: 6. Mai

weitere Termin: 17. Juni, 15. Juli, 19. August,

 

Trauerarbeit im Bistum Fulda

Trauerarbeit im Bistum Fulda

Unser Büro für Trauerarbeit erreichen Sie unter:
Tel: 06181 / 42 898 44
Fax: 06181 / 42 898 55

Trauern - warum allein?

Trauer braucht Begleitung

Trauer braucht Begleitung -

Willkommen auf der Internetseite für Trauerarbeit !


Hier erhalten Sie Hilfe und Unterstützung,
wenn Sie einen lieben Menschen verloren haben.

Kontakt zu uns und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link

Angebote für Trauernde 2014

Neu: facebook


Statistik

Geschäftsstelle - Zentrum für Trauernde

Rhönstraße 8
63450 Hanau


Wünschen Sie regelmäßig unsere Presseinformationen, Buchbesprechungen, Werner Gutheil im Wortlaut? Hier einfach anmailen.


So können Sie uns helfen!

SPENDEN:

Konto-Nr.: 105916

BLZ: 506 500 23

Sparkasse Hanau


TV


Radio

 
 
 
 
 
 
zurück | nach oben | Seite weiterempfehlen | Seite drucken